Die Diekers mit ''Céline''

Im Januar 2015 auf der ''Opti'' in München haben wir uns für die
Brillenkollektion Céline entschieden.


Das von Madame Céline Vipiana gegründete Pariser Unternehmen,
begann 1954 mit exklusiven Kinderschuhen, erweiterte auf
Damenschuhe, Parfüm und Lederwaren bis 1967 die erste
Céline-Boutique eröffnet wurde. Céline Vipiana propagierte
lässig-elegante Damenmode, die sie ''Couture Sportswear'' nannte!


Die Zeit von 1999 - 2003 trägt die Handschrift von Michael Kors,
dessen Céline-Handtasche weltweit ein Kassenschlager wurde.
Er war auch derjenige, der die Brille in das Portfolio mit aufnahm.


2008 wurde die britische Modedesignerin Phoebe Philo, die zuvor
hochgelobte Design-Arbeit für Chloé geleistet hatte,
neue Chefdesignerin für das Label Céline. Für ihren minimalistischen,
aber coolen und modernen Stil, wurde sie 2010 vom
British Fashion Council, als Designerin des Jahres ausgezeichnet.


Wir sind begeistert, wie gut diese Formen sich in die unterschiedlichsten
Gesichter einfügen und doch jedes Mal einen individuellen Akzent setzen.