Isensee präsentiert

Isensee präsentiert im Rahmen der
World Press Photo - Ausstellung:
''Das Leben mit der Tragödie''
Sonntagsmatinee mit Rüdiger Lubricht

In seinem ambitionierten Langzeitprojekt
'''Tschernobyl – Leben mit einer Tragödie'' hat der in
Worpswede lebende Fotograf Rüdiger Lubricht verlassene
Dörfer und Städte in der Ukraine fotografiert, die durch
radioaktiv verseuchten Niederschlag auf Dauer unbewohnbar
geworden sind.
Was für Lubricht den Reiz seiner Arbeit ausmacht,
wie er seine Motive auswählt und welche Botschaften
er mit seiner Fotografie transportieren möchte - diesen
und weiteren Fragen wollen wir bei Croissants und Kaffee
nachgehen!

21.02.2016 - 11:00 Uhr
Buchhandlung Isensee
Haarenstr. 20
26122 Oldenburg
Eintritt: 3 €